Gesundheit & Fitness

Paranusskerne – wie gesund sind sie wirklich ?

Naturheilmittel

Paranusskerne
(c) pixabay

Was sind Paranusskerne?

Der Paranussbaum gehört zu den Topffruchtbaumgewächsen. Paranusskerne haben auf grund ihres Anteils an ungesättigten und mehrfach ungesättigten Fettsäuren eine positive Wirkung auf die Gesundheit.

Anwendungsbereiche/Wirkung von Paranusskernen

Paranusskerne sind auf Grund ihres hohen Fettgehaltes sehr nährhaft. In 100 g Paranüssen sind zudem

  • 93% des täglichen Magnesium Bedarfes
  • 100% des täglichen Phosphor Bedarfes
  • 50% des täglichen Vitamin E Bedarfes
  • 45% des täglichen Zink Bedarfes
  • 576% destäglichen Selen Bedarfes !

enthalten.

Weiters enthalten Paranusskerne viele Vitamine des Vitamin B Komplex, Choline, Eisen, Mangan und Kupfer.

Insbesondere in Hinblick auf den Seleniumgehalt ist es ratsam, Paranusskerne mit Augenmaß zu verzehren. Einer australischen Studie zufolge können schon täglich zwei Paranüsse den Selenspiegel signifikant erhöhen. Da Selen wesentlich an der Bildung des Schilddrüsenhormons beteiligt ist, kann eine Überdosierung unangenehme gesundheitliche Konsequenzen nach sich ziehen.

Selen ist ein wichtiges Spurenelement und Antioxidans und wird von den Köperzellen zur Vorbeugung von Schäden durch freie Radikale genutzt. Selen bindet Schwermetale und trägt somit zur Entgiftung des Körpers bei. Ein Selen Mangel verringert die Produktion der Glutathion-Peroxidase der Zellen. Dieses Enzym ist für die Entgiftung von Toxinen verantwortlich.

Eine wichtige Funktion von Selen ist die Erhöhung des Testosteron Spiegels. Ein Effekt, der nicht nur von Bodybuildern geschätzt wird sondern in Kobination mit Zink und L-Arginin insgesamt auch eine aphrodisierende Wirkung aufweist.

Bio Paranusskerne – Bestseller Produkte

Paranusskerne – unsere Produktempfehlung

Bio Fairtrade Paranuss-Kerne: Naturbelassen (500g)

  • Lecker: Der mandelig-süße, einzigartige Geschmack unserer Paranuss-Kerne
  • Gesunder Snack: Das Superfood aus Bolivien – reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren, Selen, Calcium und großen Mengen Vitaminen (B, E)
  • Nachhaltig: Wir bringen die Paranüsse vom Erzeuger direkt zu DIR nach Hause – ohne Umwege und weitere Zwischenhändler.
  • Fair: Die Bezahlung der Arbeiter in Bolivien. Paranuesse mit gutem Gewissen!
  • 100% Bio, 100% FairTrade, 100% Naturkost, 100% Vegan und frei von Gluten, Lactose und Gentechnik

Paranusskerne – Bedarf und Dosierung

Zur Dosierung von Paranusskernen verweisen wir auf die Empfehlungen des Herstellers zum jeweils gewählten Produkt.

Tipps und Informationen zu Paranusskerne

Ein allzuviel an Paranusskernen ist ungesund. Als oberste Grenze der Zufuhr des in Paranusskernen reichlich enthaltenen Selenium werden 400 µg pro Tag angegeben. Das kann u.U. mit sechs seleniumreichen Paranusskernen bereits überschritten sein.

Paranusskerne können mit Aflatoxin und mit Mykotoxinen belastet sein. Daher sollten nur Bio-Paranusskerne Verwendung finden.


Bitte beachten Sie auch unseren Haftungsausschluss

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*