Gesundheit & Fitness

Stevia (Steviolglycoside) – süßer und gesünder als Handelszucker und für Diabetiker geeignet

Süßungsmittel

Stevia
© pixabay

Was ist Stevia?

Stevia (Süßkraut, Zuckerkraut) wird aus den Blättern der in Brasilien und Paraquay beheimateten Pflanze Stevia Rebaudiana gewonnen und ist ein natürliches Süßungsmittel. Vor allem in Asien wird es massiv als Zuckerersatz verwendet, hat aber auch in unseren Breiten großen Anklang gefunden.

Bis auf Rebaudiosid A weisen zahlreiche Inhaltsstoffe von Stevia einen leichten bitteren Nachgeschmack mit Lakritz-Note auf.

Anwendungsbereiche/Wirkung von Stevia

Stevia in gemahlener Form weist eine ca. 15x höhere Süßkraft auf als Normalzucker, beeinflusst aber nicht den Blutzuckerspiegel und ist so gut wie kalorienfrei. Ideal also auch für Diabetiker. Weiters verursacht Stevia keine Zahnkaries und hemmt die Entstehung von Zahnbelag. Als reines Rebaudiosid A kann es einen Süßegrad erreichen, der den normalen Handelszucker um das 450 fache übertrifft.

Der spezielle Stevia Geschmack wird nicht von Allen als angenehm empfunden und bei Rezepten heißt es umrechnen, da die Zuckermenge nicht 1:1 übernommen werden kann. Geschmackempfindliche Menschen werden u. U. mit Birkenzucker (Xylith) stärker sympathisieren, das ähnliche Eigenschaften aufweist, von der Süßkraft jedoch nicht so stark wie Stevia ist.

Da Stevia keine Kalorien aufweist, ist es ideal für kalorienbewußt lebende Menschen und interessant bei Kuren zur Gewichtsreduktion.

Stevia – Bestseller Produkte

Stevia – persönliche Produktempfehlung

Real Stevia Streusüße, 1er Pack (1 x 1 kg)

Real Stevia ist die natürliche Tafelsüße und ideale Zucker-Alternative. Köstlicher Geschmack aus den Steviablättern – natürliche Süße, ohne eine einzige Kalorie! Ebenso auch für Diabetiker ideal.

2 Gramm Real Stevia hat dieselbe Süßkraft wie 1 Teelöffel normaler Zucker!

  • Natürliche Süße
  • ohne Kalorien
  • Steviol-Glykoside 97%
  • Hergestellt in Deutschland

Stevia – Bedarf und Dosierung

Zur Dosierung verweisen wir auf die Empfehlungen des Herstellers zum jeweils gewählten Produkt.

In einer Expertenkommission aus FAO und WHO wird die unbedenkliche Dosis an Steviol auf 4mg/kg Körpergewicht pro Tag festgehalten. Ein Mensch mit einem Körpergewicht von 80 kg könnte demnach 320 mg Stevia zu sich nehmen.

Tipps und Informationen zu Stevia

Zu gesundheitlichen Risiken zeigen verschiedene Studien verschiedene Ergebnisse. In Japan wird Stevia bereits seit 1970 ohne bekannte Probleme als Süßungsmittel verwendet.

1 Trackback / Pingback

  1. Detox Kur - für eine natürliche und gründliche Entgiftung und Entschlackung des Körpers › Gesundheit & Fitness

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*