Gesundheit & Fitness

Datteln – das „Brot der Wüste“ – für Haut, Verdauung und starke Nerven

Superfood

Datteln
Bild von naturfreund_pics auf Pixabay

Datteln – was ist das?

Menschen essen Datteln schon seit über 4000 Jahren und schätzen ihre Eigenschaften als Energiespender.

Datteln sind als Frucht der Echten Dattelpalme (Phoenix dactylifera) eine alte orientalische Kulturpflanze und als solche bis in die Zeiten von Mesopotamien zurück verfolgbar.

Datteln: Superfood
  • Vegone, Melissa (Autor)
  • 27 Seiten - 04.06.2018 (Veröffentlichungsdatum) - 978-3-947788 (Herausgeber)

Insgesamt sind 14 Arten von Datteln in den trockenen Gebieten von Europa, Asien und Afrika bekannt, jedoch wird vorwiegend die Frucht der Echten Dattelpalme wirtschaftlich genutzt, von der es mehr als 1000 Sorten gibt.

Im Handel findet man vorwiegend die Sorte Medjool und Deglet Nour.

Anwendungsbereiche / Wirkung von Datteln

Datteln haben viele positive Effekte auf den menschlichen Körper.

Sie sollen sich positiv auf Erkrankungen des Herzkreislaufsystems, Schilddrüsenüberfunktion, Schlaflosigkeit, Übergewicht und Fettleibigkeit auswirken. 

Die Inhaltsstoffe in den Datteln wirken als Radikalfänger, was der Entstehung von Krebs entgegenwirkt. 

Zudem wurde herausgefunden, dass getrocknete Datteln gegen Lebervergiftungen wirksam sind. Werden Datteln täglich verzehrt, wirkt das gegen Toxine in der Leber. 

Das Provitamin A, Beta-Carotin, sorgt für die orange-rötliche Farbe der Datteln und reguliert darüber hinaus das Zellwachstum im Körper. Weiters steuert es die Reaktionen des Immunsystems und reduziert Oxidationsprozesse.

Vitamin A ist gut für die Augen, da es hilft, die Hornhaut zu regenerieren. Die ebenfalls enthaltenen Nährstoffe Lutein und Zeaxanthin helfen wiederum den Augen, UV-Strahlen besser zu filtern.

Vitamin B3, Vitamin B5 und Vitamin B6 sind in besonders konzentrierter Form enthalten.

Vitamin B3 (Niacin oder Nicotinsäure) ist mit über 5000 μg (inklusive 3000 μg Niacinäquivalent) pro 100 Gramm dabei ein wesentlicher Unterstützer des Metabolismus, da es vom Körper in NAD oder NADP umgewandelt werden kann, das als Hydridionen-übertragendes Coenzym für den Sauerstofftransport im Körper zuständig ist.

Auch hinsichtlich der Mineralstoffe sind Datteln hervorragende Lieferanten.

So entspricht der Kaliumgehalt von nur etwa drei Datteln in etwa dem Tagesbedarf.

Der Magnesiumgehalt liegt bei ca 51mg pro Dattel.

Weites unterstützen Datteln durch ihren hohen Ballaststoffanteil die Verdauung und beugen Durchfall und Verstopfung vor.

Datteln senken darüber hinaus den Cholesterinspiegel.

Datteln enthalten kein Fett, dafür aber ca. 70 Prozent Zucker, der gleichmäßig in Glucose und Fructose aufgeteilt ist.

Datteln haben trotz des hohen Zuckergehalts nur wenig Kalorien und fördern deshalb nicht die Fettbildung. Dafür geben sie Energie für den Tag,

Die ballaststoffreichen Früchte weisen den höchsten Energie- und Rohfasergehalt unter den Früchten auf.

Ebenfalls interessant an Datteln ist ihr hoher Gehalt an Tryptophan, eine Aminosäure, die zur Bildung des Schlafhormons Melatonin benötigt wird.

Bei längerfristigem Konsum sollen Datteln dadurch sogar bei Einschlafproblemen helfen.

Empfohlen wird dafür, jeden Tag etwa zwei Stunden vor dem Einschlafen drei Datteln zu essen. Nach etwa zwei Wochen sollte dann die versprochene beruhigende Wirkung einsetzen.

Datteln – Bestseller Produkte

Datteln – Bedarf und Dosierung

Zur Dosierung von Datteln verweisen wir auf die Empfehlungen des Lieferanten zum jeweils gewählten Produkt.

Allgemein werden drei bis sieben Datteln über den Tag verteilt empfohlen.

Datteln – unsere Produktempfehlung

Reishunger BIO Medjool Datteln, höchste Qualität, 10er Pack (10 x 150 g) unbehandelt - erhältlich als 1er, 4er und 10er Pack
  • ✓ HÖCHSTE ROHKOST QUALITÄT – Bio Datteln von der Sorte Medjool mit herrlich weichem Biss und fein süßlichem Aroma
  • ✓ AUS BIOLOGISCHEM ANBAU – Unbehandeltes Naturprodukt / ungezuckert / unbestrahlt / ungeschwefelt / frei von Konservierungsstoffen, Geschmacksverstärkern und künstlichen Aromen / mit Kern
  • ✓ SÜSSER ENERGIELIEFERANT – Besonders große »Königsdatteln« perfekt für Salate, orientalische Gerichte, Süßspeisen, Fleisch- und Gemüsegerichte und als Snack für zwischendurch. Ideal auch für vegetarische und vegane Ernährung geeignet
  • ✓ SONNENGEREIFT – Reishunger Bio Medjool Datteln reifen unter besten Bedingungen in Israel und bekommen daher ihren süßlichen Geschmack
  • ✓ IN VERSCHIEDENEN GRÖSSEN – Als 1er, 4er und 10er Pack erhältlich / je Pack 150g Bio Medjool Datteln enthalten (ca. 7–8 Datteln)

Tipps und Informationen zu Datteln

Die Haltbarkeit getrockneter Datteln beträgt, luftdicht verschlossen, bis zu einem und im Kühlfach bis zu fünf Jahren, frische Datteln sind gekühlt und luftdicht verpackt ca. neun Monate haltbar.

Unter Kennern sind Medjool-Datteln (Königsdatteln) wegen ihrer ausgewogene Süße und Weichheit besonders beliebt. 

Einige Dattelsorten bilden durch den hohen Zuckergehalt auf der Aussenhaut weisse Zuckerkristalle. Dies ist ganz natürlich und entspricht keinem Mangel an Qualität.

Nährwertangaben zu Datteln

Quelle: Schweizer Nährwertdatenbank


(Andere Bezeichnungen oder ggf falsche Schreibweisen sind Früchte des Orients, Medjool, Deglet Nour, Dateln – dient zur Verbesserung des Sucherlebnisses)


Bitte beachten Sie auch unseren Haftungsausschluss

Letzte Aktualisierung am 21.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*