Gesundheit & Fitness

Senfmehl – gesundes Gewürz und vielseitiges anerkanntes Heilmittel

Naturheilmittel

Senfmehl
Bild von GOKALP ISCAN auf Pixabay

Senfmehl – was ist das?

Senfmehl wird aus Senfkörnern gemahlen. Senf oder Senfkorn ist der Samen einer Kohlart. Die Senfsamen breiteten sich von Kleinasien durch die Griechen nach Europa aus, wo sie zunächst als Heilmittel genutzt wurden. Die drei Senfarten, schwarzer, brauner und weißer Senf, sind in ganz Europa bekannt.

Anwendungsbereiche/Wirkung von Senfmehl

Nicht nur in der Naturheilkunde sondern inzwischen auch unter Medizinern unbestritten ist die gesundheitsfördernde Wirkung von Senf und Senfmehl.

Dies auf vielfache Art und Weise, wie z.B. zur Linderung von Erkältungskrankheiten, zur Förderung der Verdauung, bei Gelenkproblemen oder sogar zur Senkung des Krebsrisikos.

Daher zählen Senf und Senfmehl zu den empfehlenswertes Nahrungsmittel.

Senfmehl enthält unter anderem Sinigrin und Myrosinase. Diese Stoffe wirken Schleim verdünnend.

Magnesium, Omega-3-Fettsäuren, Selen, Senfölglycoside und Tryptophan finden sich ebenfalls in den gelben, braunen oder schwarzen Körnern.

Für medizinische Therapien werden meistenteils gemahlene, gelbe Körner verwendet.

Senfzubereitungen, die zur Speisewürze verarbeitet wurden (Frischer Kräutersenf), sind daher ebenfalls sehr gesund für den Organismus. Sie können sogar prophylaktisch gegen Darmkrebs genossen werden

Senfmehl – Bestseller Produkte

Senfmehl – Bedarf und Dosierung

Zur Dosierung von Senfmehl verweisen wir auf die Empfehlungen des Herstellers zum jeweils gewählten Produkt.

Senfmehl – unsere Produktempfehlung

Tipps und Informationen zu Senfmehl

Senföle sind auch in Radieschen, Schnittlauch und Kresse enthalten.

(Andere Bezeichnungen oder falsche Schreibweisen: Senfmel – dient zur Verbesserung des Sucherlebnisses)


Bitte beachten Sie auch unseren Haftungsausschluss

Letzte Aktualisierung am 22.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*