Gesundheit & Fitness

Papain – die heilenden Enzyme aus der Papaya

Naturheilmittel

Papain
© pixabay

Was ist Papain?

Papain ist ein Gemisch proteolytisch wirksamer Enzyme, das natürlich in relativ hoher Konzentration in der noch grünlichen Schale und den Kernen der Obstfrucht Papaya vorkommt und daraus gewonnen wird. Schon die indigenen Völker in Mittel- und Südamerika reinigten mit dem Milchsaft der Papaya verschmutzte Wunden. Darüber hinaus soll es die Verdauung ankurbeln und so unter anderem Fettleibigkeit vorbeugen können sowie zahlreiche weitere positive Effekte aufweisen.

Anwendungsbereiche/Wirkung von Papain

  • Gelenksentzündungen
  • Chronische Gastritis
  • Beschleunigung der Wundheilung
  • Muskelregeneration
  • Verdauungsanregung

Weil Papain die Zersetzung von Eiweißen verbessert, wird dem Enzym auch nachgesagt, dass es vor Schlackenbildung und Ablagerungen in den Blutgefäßen schützen kann.

Die wichtigsten Inhaltsstoffe

  • Esterasen
  • Proteasen
  • Chymopain A
  • Chymopain B
  • Papaya Peptidase A
  • Papaya Lysozym
  • Papaya Glutamin

Papain – Bestseller Produkte

Papain – unsere Produktempfehlung

Katharina Bachman Papain Enzym Kapseln
VEGAN & hochdosiert – 60 Stück Papain Kapseln a 500 mg (400mg Papain und 100mg Kapselhülle aus Methylcellulose)

Papain wird aus dem Milchsaft der Papaya gewonnen und tritt bei unreifen Früchten in einer hohen Konzentration auf. Die Papaya (Carica papaya), auch bekannt unter den Namen Melonenbaum und Kressefeige wächst am Papayabaum in Tropen und Subtropengebieten.

Papain Kapseln und die Inhaltsstoffe

In den Kapseln wird der der eingetrocknete Milchsaft der unreifen Früchte verwendet, denn in ihm sind verschiedene Stoffe enthalten wie:

Betacarotin
Vitamin C
Flavone
Pektine
Bitter und Gerbstoffe
Spurenelemente und Mineralstoffe
Chymopapain A & B
Polyketoid-Alkaloide wie Carpain
Glucosinolate wie Glucotropaeolin
Saponine

Inhaltsstoffe Katharina Bachman Kapseln

Inhalt: 60 Kapseln a 500mg
Zutaten je Kapsel: 400 mg Carica Papaya Extrakt (Papain 35.000 USP units/mg)
Kapselhülle: 100 mg Hydroxypropylmethylcellulose (vegetarische Kapselhülle)
Verzehrempfehlung: 1 Kapsel täglich mit reichlich Wasser einnehmen
Mindesteinnahme: Wir empfehlen 6 Monate. 60 Kapseln reichen für ca. 2 Monate.
Lagerung: Unter 25°C, trocken und vor Licht geschützt aufbewahren.

Papain – Bedarf und Dosierung

Zur Dosierung verweisen wir auf die Empfehlungen des Herstellers zum jeweils gewählten Produkt.

Tipps und Informationen zu Papain

Beim Erhitzen der Papaya Frucht werden sowohl die Vitamine als auch das eiweißspaltende Enzym Papain zerstört. Daher sollte die Papaya roh verzehrt werden. Papain ist vor allem in der grünen Schale und den Kernen enethalten.


Bitte beachten Sie auch unseren Haftungsausschluss

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*