Gesundheit & Fitness

Physalis (Kapstachelbeere) – Superfrucht für den ganzen Körper

Naturheilmittel, Superfood

Physalis Andenbeere-Kapstachelbeere-Blasenkirsche
(C) pixabay

Was ist eine Physalis?

Die Physalis (Kapstachelbeere, Physalis peruviana), aber auch Andenbeere, Andenkirsche und Peruanische Blasenkirsche, seltener Judenkirsche genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Blasenkirschen in der Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae). Sie stammt ursprünglich aus Südamerika und zwar aus dem Hochland Chiles und Perus.

Die Physalis hängt an buschigen, bis zu 1,5 m hohen Sträuchen.

Anwendungsbereiche/Wirkung von Physalis

Die dekorativen Früchte der Physalis werden gerne zur Verzierung von Torten oder Desserts und auch von Cocktails verwendet. Sie halten aber immer mehr auch Einzug bei den Naturheilmitteln, da sie sehr gesund und äußerst vitaminreich sind. Auch Ihr Geschmack ist hervorragend.

Die Inhaltsstoffe der Physalis

  • fördern die Unterstützung der Sehkraft in der Dämmerung
  • sind hilfreich für gesunde Schleimhäute
  • sind gut bei der Behandlung diverser Hauterkrankungen, z.B. Akne
  • wirken gegen Viren in den Atemwegen
  • wirken gegen Masern
  • helfen dem Stress besser standzuhalten
  • sorgen für ein gesundes Nervensystem
  • stärken Muskelgewebe und Immunsystem
  • helfen gegen Reizbarkeit, Müdigkeit und Unterleibsbeschwerden
  • wirken unterstützend bei der Bildung von Antikörpern und stärken so die Abwehrkräfte
  • unterstützen bei der Bidlung von Hämoglobin
  • helfen den Blutzucker ins Gleichgewicht zu bringen
  • unterstützen die raschere Wundheilung
  • helfen den Cholesterinspiegel zu senken
  • helfen die Zelllebensdauer zu verlängern
  • wirken als Schutz vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • unterstützen den Körper bei der Krebsabwehr
  • unterstützen bei der Herstellung von Kollagen für eine straffe Haut
  • unterstützen den Körper beim Muskelaufbau
  • helfen dem Körper beim Aufbau der Zähne und Knochen
  • sind als natürliches Geliermittel verwendbar
  • helfen die Verdauung zu regulieren
  • fördern den gesunden Schlaf
  • helfen den Biorhythmus in Einklang zu bringen
  • wirken gegen innerliche und äußerliche Entzündungen
  • u.v.a.m.

Eine regelmäßige Zufuhr von Physalis führt zudem zu mehr Energie und besseres Wohlbefinden. Die geistige Leistungsfähigkeit nimmt zu. Physalis liefern in 100 Gramm nur 53 Kalorien und gelten damit als sehr kalorienarm.

Bio-Physalis – Bestseller Produkte

Physalis- persönliche Produktempfehlung

Inka-Beeren oder Goldene Beeren sind die Früchte einer Pflanze, die ursprünglich im Amazonasgebiet Südamerikas angebaut wird. Einst als „Die verlorene Frucht der Inkas“ angesehen, ist sie eine kleine Frucht mit einer glänzenden, orangegelben Haut, und umgeben von papierartigen Blättern. Seit langem ist sie aufgrund ihres köstlichen Geschmacks und ihres hohen Nährwerts Bestandteil der lokalen Ernährung.

Sevenhills Wholefoods‘ BIO Inka-Beeren werden sorgfältig von lokalen Bauern in Peru angebaut. Jeder Strauch wird überwacht, wie er auf dem schönen Andengebirge auf einer Höhe zwischen 300 und 2400 Metern wächst. Jede Anlage ist hoch über dem Boden, um sicherzustellen, dass es geschützt bleibt. Die Beeren werden dann von über 400 kleinen Bauernhöfen handverlesen, sorgfältig gereinigt und getrocknet.

Physalis- Bedarf und Dosierung

Bei einem Verzehr von nur 30 g Psyalis täglich deckt man bereits ca. 45 % des täglichen Vitamin A Bedarfs ab. Da die Früchte einen hohen Säuregehalt aufweisen, sollten Säure-empfindliche Menschen dies berücksichtigen. Ansonsten sollten keine Nebenwirkungen zu erwarten sein.

Tipps und Informationen zu Physalis

Inhaltsstoffe der Physalis

Vitamine in 100 Gramm Physalis
Vitamin A – Retinoläquivalent 150 μg
Vitamin A – Beta-Carotin 900 μg
Vitamin E – Alpha-Tocopheroläquivalent 500 μg
Vitamin E – Alpha-Tocopherol 0,05 mg
Vitamin B1 – Thiamin 0,06 mg
Vitamin B2 – Riboflavin 0,04 mg
Vitamin B3 – Niacin, Nicotinsäure 2.000 μg
Vitamin B3 – Niacinäquivalent 2.583 μg
Vitamin B5 – Pantothensäure 0,02 mg
Vitamin B6 – Pyridoxin 0,05 mg
Vitamin B7 – Biotin (Vitamin H) 0,1 μg
Vitamin B9 – gesamte Folsäure 8 μg
Vitamin C – Ascorbinsäure 28 mg

Mengen- und Spurenelemente in 100 Physalis
Eisen 1,3 mg
Zink 0,11 mg
Kupfer 0,115 mg
Mangan 0,35mg
Natrium 5 mg
Kalium 170 mg
Kalzium 10 mg
Magnesium 8 mg
Iodid 1 µg
Phosphor

Weitere Inhaltsstoffe in 100 Gramm Physalis
Omega-3-Fettsäuren 84 mg
Omega-6-Fettsäuren 352 mg
Kohlenhydrate 13 g
Ballaststoffe 2 g
Proteine 2 g
Beta Carotin
Pektin
Melatonin


Bitte beachten Sie auch unseren Haftungsausschluss

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*