Gesundheit & Fitness

CBD-Öl (Cannabidiol-Öl) – wertvoller Wirkstoff gegen Krebs und zahlreiche Krankheiten

Naturheilmittel

CBD-Öl
© pixabay

Was ist CBD-Öl?

CBD-Öl (Cannabidiol Öl) wird aus der Hanfpflanze gewonnen und ist gemeinsam mit THC eines der am meisten erforschten Cannabinoide. Es wird als Nahrungsergänzungsmittel verwendet und ist in den meisten europäischen Ländern legal erwerbbar. CBD hat eine heilsame Wirkung und enthält nur wenig oder gar kein THC und damit keine berauschende Wirkung. CBD kommt vor allem im Faserhanf und dort ganz besonders in der speziell gezüchteten Sorte Cannabis Sativa vor, während THC (Tetrahydrocannabinol) in den Drogenhanfsorten zu finden und für seine psychoaktive Wirkung bekannt ist.

Anwendungsbereiche/Wirkung von CBD-Öl

CBD-Öl kann helfen bei:

  • Diabetes
  • Schizophrenie
  • Epilepsie
  • Krebs
  • Entzündungen
  • Schlafstörungen
  • Bluthochdruck
  • PMS-Symptomen
  • schmerzhaften Krämpfen
  • Reizbarkeit
  • Depressionen und Angstzuständen
  • Symptomen der Perimenopause

CBD versus CBDa

Einzelne CBD-Öl Produkte bestehen aus reinem CBD, einzelne beinhalten zusätzlich CBDa. Dieses wird dann meist dem CBD hinzugezählt. So kann ein 10%iges CBD-Öl durchaus aus 5% CBD und 5% CBDa bestehen. Doch was ist der Unterschied?

Während Cannabis wächst, entsteht THCa und CBDa. CBDa ist die saure Vorstufe von CBD. Erst bei der Decarboxylierung verwandelt sich das CBDa in das CBD und analog würde bei entsprechenden Hanfsorten das dort enthaltene THCa in THC umgewandelt werden.

CBDa ist noch weietgehend unerforscht. Lange Zeit ging man davon aus, dass es inaktiv ist und keine besondere Wirkung innehat. Inzwischen wird nicht ausgeschlossen, dass es möglicherweise neben anderen Eigenschaften auch entzündungs- und wachstumshemmende Wirkungen hat. Nach aktuellem Stand dürfte jedoch möglichst reines CBD nach wie vor das Mittel der Wahl sein.

Jüngere Studien zeigen zudem auf, dass CBD in Verbindung mit einem kleinen Anteil an THC eine höhere Wirksamkeit aufweist als ohne THC.

CBD-Öl – Bestseller Produkte

CBD-Öl – unsere Produktempfehlung

CBD Öl 5% Cannexol 30ml 1500mg CBD

Cannexol 5% 100% natürlich

  • getestet & zertifiziert
  • biologisches Hanfnussnöl

Natürlicher Co2 Hanfextrakt aus regional produziertem und verarbeitetem europäischem Nutzhanf, vereint mit österreichischem biologischen Hanfsamenöl. Der Hanf wird unter kontrollierten Bedingungen, ohne Verwendung von Pestiziden und unbelastet durch Schwermetalle, gezüchtet.

Der Extrakt enthält nur Inhaltsstoffe der Pflanze mit einem natürlichen Cannabinoidprofil. Der THC Gesamtgehalt liegt unter 0,2 %.

Durch die kontrollierte Trocknung des Hanfs gibt es keine Belastungen durch Schimmelpilze, Bakterien, sowie andere Mikroorganismen. Das Pflanzenmaterial hat die höchste Qualität. Die Extraktion mit Kohlendioxid ist die sauberste und effizienteste Methode um natürliche Pflanzenextrakte herzustellen.

Unsere Produkte unterliegen einer strengen Qualitätskontrolle und werden von unabhängigen Laboren getestet. Unsere Produkte sind ARGE CANNA (AC) zertifiziert.

CBD-Öl – Bedarf und Dosierung

Zur Dosierung verweisen wir auf die Empfehlungen des Herstellers zum jeweils gewählten Produkt.

Tipps und Informationen zu CBD-Öl

CBD wird als eine ungefährliche Substanz betrachtet, da bis jetzt keine Nebenwirkungen oder Überdosisfälle bemerkt wurden.


Bitte beachten Sie auch unseren Haftungsausschluss

1 Trackback / Pingback

  1. Cannabisöl (Simpson Öl) - tatsächlich eine Alternative gegen Krebs ? › Gesundheit & Fitness

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*