Gesundheit & Fitness

Catuaba – ein natürliches Potenzmittel aus dem brasilianischen Urwald

Naturheilmittel, Aphrodisiakum

Catuaba
© Shutterstock

Was ist Catuaba?

Catuaba (Liebeszauber) ist eine Droge, die aus verschiedenen Pflanzen hergestellt wird. Verwendete Pflanzen sind neben anderen Trichilia catigua, Anemopaegma arvense und Erythroxylon-Arten (Verwandte des Cocastrauchs). Der bekannteste und am häufigsten verwendete Catuababaum ist Erythroxylum vacciniifolium. Es werden aber auch andere, nicht miteinander verwandte Baumgattungen, wie Trichilia catigua, Juniperus brasiliensis, Eriotherca candolleana und Anemopaegma mirandum als Catuaba bezeichnet.

Catuaba hat eine lange Geschichte als Aphrodisiakum, die über die Tupi Indianer (entdeckten die aphrodisierende Wirkung) bis in die heutige Zeiet reicht.

Die traditionell verwendeten und effektivsten Catuaba-Rinden sind die von Erythroxylum vacciniifolium und Trichilia catigua. Die Rinden der Bäume Juniperus brasiliensis, Eriotherca candolleana und Anemopaegma mirandum werden traditionell weniger verwendet und haben auch nicht dieselbe Wirkungskraft.

Erythroxylum vacciniifolium wird üblicherweise als der “kleine Catuaba” bezeichnet. Er wird nur 2-4 Meter hoch und besitzt gelblich-orangene Blüten und dunkelgelbe, oval-förmige und ungenießbare Früchte. Trichilia catigua wird über 8 Meter hoch und trägt daher den umgangssprachlichen Namen “großer Catuaba”. Trichilia catuaga trägt dunkelgrüne Blätter, grünlich-rote Früchte und cremefarbene Blüten.

Anwendungsbereiche/Wirkung von Catuaba

In der Naturmedizin wird ein Rinden-Aussud dazu verwendet, um

  • das zentrale Nervensystem (ZNS)
  • gegen sexuelle Impotenz (Erektile Dysfunktion)
  • gegen sexuelle Schwächegefühle
  • gegen Nervosität
  • gegen nervöse Magenbeschwerden
  • gegen Krämpfe
  • gegen Nervenschmerzen, schwache Nerven, nervöse Erschöpfungszustände
  • gegen Müdigkeit
  • gegen schlechtes Gedächtnis, Vergesslichkeit

zu behandeln und zu stärken.

Catuaba ist ein Aphrodisiakum, das die Libido und das sexuelle Verlangen bei Männern und gleichermaßen bei Frauen stärkt. Durch die verursachte erhöhte Blutzirkulation kann die Erektion und die sexuelle Erregung gestärkt werden. Die Orgasmen werden durch Catuaba intensiver erlebt.

Die Alkaloide Catuabin A, B und C sind die Auslöser der sexuellen Stimulierung und haben zudemeine positive Wirkung auf das Zentralnervensystem.

Einige Zeit nach der Einnahme kommt es meist zu einem „kribbelnden“ Gefühl im Bereich der Wirbelsäule und zu einer Sensibilisiserung der Haut und der Genitalien.

Catuaba – Bestseller Produkte

Catuaba – unsere Produktempfehlung

Catuaba Tee aus Brasilien (Trichilia catigua A. Juss) 250g

Bestandteile
Catuabarinde (Trichilia catigua) getrocknet und geschnitten ohne weitere Zusätze.

Gebrauchsanweisung
Bereitung eines Teeaufgusses: Für 1 Liter Tee: 1 Esslöffel Catuaba Rinde in kaltes Wasser geben, aufkochen lassen und anschließend 5 Minuten weiter köcheln und noch weitere 20 Minuten ziehen lassen. Anschließend abseihen und trinken.

  • Top-Preis durch Direktimport
  • Nachhaltiger Anbau
  • Hoher Wirkstoffgehalt druch schonende Verarbeitung

Catuaba – Bedarf und Dosierung

Zur Dosierung von Catuaba verweisen wir auf die Empfehlungen des Herstellers zum jeweils gewählten Produkt.

In Brasilien findet zum einen als Tee aus der Rinde oder zum anderen als Alkoholtinktur Anwendung. Es werden dort ein bis drei Tassen Tee täglich oder 2 – 3 ml der Alkoholtinktur empfohlen.

Tee: 1 – 2 Esslöffel des Pulvers / der Rinde werden in 1/2 Liter Wasser (2 Tassen) ca. 15 Minuten gekocht und getrunken. Die Wirkung sollte nach einer halben Stunde eintreten.

Alkoholtinktur: 30 g des Pulvers werden in 1/2 Liter Likör in einer Glasflasche vermengt und 2 Wochen bei täglichem Aufschütteln stehen gelassen.

Kapsel: Einnahme nach Empfehlung des Lieferanten

Tipps und Informationen zu Catuaba

Der Konsum sollte „moderat“ seub, anderenfalls kann zu innerer Unruhe kommen. Bei längerem Gebrauch kann der Tee auch zur Verschiebung von hormonellen Regulationsmechanismen führen, daher wird von einem übermäßigen Trinken abgeraten. Ansonsten steht dem Genuss von Catuaba – Tee nichts im Wege.


Bitte beachten Sie auch unseren Haftungsausschluss

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*