Gesundheit & Fitness

Matcha Tee – wie gesund ist der Energiespender wirklich ?

Naturheilmittel

Matcha Tee
© AdobeStock_104890375

Was ist Matcha Tee?

Von den Grüntee-Sorten ist Matcha Tee wohl der ungekrönte König. Der Teebaum Camellia bzw. Thea sinenseis stammt aus China und wird bis zu 20 m hoch, wobei er in den Teegärten kurzgehalten kultiviert wird.

Die Tencha Teeblätter der japanischen Schattenpalme werden nach einer behutsamen Trocknung in Granitsteinmühlen zum sehr feinen Matcha Pulver vermahlen. Eine weitere Besonderheit ist, dass das Pulver, nachdem es mit Wasser übergossen wurde, aufgeschlagen wird.

Anwendungsbereiche/Wirkung von Matcha Tee

Verschiedene Studien machen den hohen Gehalt an sekundären Pflanzenstoffen so gesund. Darüber hinaus enthält er auch zahlreiche Vitamine und Mineralien.

  • Den im Matcha Tee enthaltenen Catechinen und weiteren sekundären Pflanzenstoffen, wie dem Epigallocatechin gallate (EGCG) wird eine starke antioxidative Wirkung und damit eine hohe Wirksamkeit gegen freie Radikale nachgesagt.
  • EGCG soll dabei etwa 25 mal stärker als Vitamin E und bis zu 100 mal stärker als Vitamin C vor den schädlichen Auswirkungen der freien Radikale schützen und damit u.a. den Alterungsprozess verzögern. Ein gutes Matcha Tee Pulver enthält bis zu 130 Mal mehr EGCG als normaler grüner Tee.
  • In Matcha Tee wurde einer der höchsten ORAC Rating, nämlich 1384TE/g gemessen. Das ORAC (Oxygen Radical Absorbence Capacity) ist ein Punktsystem, mit dem erfasst wird, wie effektiv ein Lebensmittel freie Radikalen neutralisieren kann.
  • Matcha Tee soll weiters helfen, verschiedenen Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorzubeugen.
  • Die enthaltenen Gerbstoffe wirken Blut verdünnend und Cholesterin senkend
  • Die enthaltenen Flavonoide wirken Infektionen und Entzündungen entgegen.
  • Laut Studien beugt der regelmäßige Konsum von Matcha Tee auch verschiedenen Krebserkrankungen vor.
  • Durch das in großer Menge enthaltene Vitamin C werden die Abwehrkräfte und die Hirnfunktionen gestärkt und auch der Alterungsprozess verzögert.
  • Die enthaltenen Mineralstoffe im Matcha Tee kräftigen die Knochenstruktur.
  • Matcha Tee enthält L-Theanine. Diese Aminosäure unterstützt die die Entstehung vom Alpha Wellen im Gehirn und führt zu einem Zustand der Entspannung und klarer Wachsamkeit, einer Meditation ähnlich.
  • L-Theanine hilft auch, den Blutdruck zu senken und das Gedächtnis zu verbessern sowie die kognitive Leistung zu erhöhen. Zudem wirkt es sich positiv auf die Schlafqualität aus.
  • Matcha Tee enthält Chlorophyl, das im Organismus antibakteriell und entgiftend wirkt.
  • Der Tee ist zudem stark belebend durch das darin enthaltene Koffein.

Matcha Tee – Bestseller Produkte

Matcha Tee – unsere Produktempfehlung

Matcha-Tee-Pulver-Bio [ Ceremonial Grade ]
Original Green Tea aus Japan | Grüntee-Pulver Matcha Zeremonie-Qualität | Tee hergestellt in Japan Uji, Kyoto | Ideal zum Trinken, Kochen und in der Latte | 30 g Dose | NATURALEBIO®

  • EIGENSCHAFTEN DES MATCHA TEE: Reich an Catechin, einem Antioxidans, das der Zellalterung entgegenwirkt. Matcha hat einen hohen Gehalt an Theanin, eine Aminosäure, die in der Lage ist, das Gehirn anzuregen, Stress und Unruhe zu verringern und die Konzentrationsfähigkeit zu erhöhen. Studien der Universität Colorado zeigen, dass eine Tasse Matcha Tee 20 Mal so viele Antioxidantien wie eine normale Tasse Grüntee enthält.
  • CEREMONIAL-QUALITÄT AUS ERSTER ERNTE: Unser Matcha Tea Powder stellt die Essenz des grünen Tees dar. Matcha ist ein traditioneller japanischer Tee, der sich von anderen grünen Tees durch seine leuchtend grüne Farbe und den Geschmack unterscheidet. Er ist qualitativ hochwertiger als Matcha kulinarischer Qualität. Die Blätter werden 20 Tage lang vor Sonnenlicht geschützt, bevor sie geerntet werden. Durch diese Methode wird das Niveau an Theanin und Chlorophyll im Tee intakt gehalten.
  • NUTZEN TEE MATCHA: (1) Das Theanin erhöht die Konzentrationsfähigkeit und verringert Angst und Nervosität. (2) Hilft beim Gewichtsverlust und wird als Ergänzung in der täglichen Ernährung empfohlen. (3) Das Catechin hilft beim Schutz der Zellen und anderer Moleküle im Körper vor den schädlichen freien Radikalen. (4) Hoher Gehalt an Fasern, Chlorophyll, Aminosäuren, Vitamin A, K und E.
  • MATCHA PULVER PREMIUM CEREMONIAL GRADE: 100 % Rein und Organic. Ohne den Einsatz von Pestiziden und unnatürlichen chemischen Düngemitteln, die für den Körper und die Gesundheit nicht hilfreich sind. Glutenfrei und vegan. Hergestellt in Japan aus durch das Ministerium für Landwirtschaft zugelassenem kontrolliert biologischem Anbau.

Gebrauchsanweisung
Die Zubereitung des traditionellen Matcha besteht aus Zugabe von 80 ml Wasser mit einer „Temperatur zwischen 60-75 ° “ (nicht Siedetemperatur) und 1 Portion (1 g) Matcha

Matcha Tee – Bedarf und Dosierung

Zur Dosierung verweisen wir auf die Empfehlungen des Herstellers zum jeweils gewählten Produkt.

Tipps und Informationen zu Matcha Tee


Bitte beachten Sie auch unseren Haftungsausschluss

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*