Gesundheit & Fitness

Jiaogulan – das wieder entdeckte Kraut der Unsterblichkeit

Naturheilmittel

Jiaogulan - Kraut der Unsterblichkeit
Image by © Larisa Koshkina from Pixabay

[toc]

Jiaogulan – was ist das?

Jiaogulan (Gynostemma pentabhyllum), das „Kraut der Unsterblichkeit“, gesprochenDschiau-gu-lan“, in anderer Schreibweise „Jiao gu lan“, auch als „Frauen-Ginseng“, „Xiancao“, „Amachazuru“, „Miracle Glas“ oder „5-Blatt-Ginseng“ bezeichnet, gehört zu den Kürbisgewächsen und ist bereits seit 1400 nach Christus bekannt.

Jiaogulan ist eine sehr widerstandsfähige Rankpflanze, die auch im heimischen Garten problemlos selbst angebaut werden kann.

Anwendungsbereiche/Wirkung von Jiaogulan

Die Wirkung von Jiaogulan wird von Anwendern „wie Ginseng, aber noch besser“ beschrieben. Und tatsächlich enthält Jiaogulan eine Reihe von Saponinen, die denen des Ginsengs ähnlich oder sogar identisch sind.

Aufmerksam wurde die Wissenschaft auf das Anti-Aging-Kraut in den 70er-Jahren im Zuge einer Volkszählung in China. In den Provinzen Guizjou, Guangxi und Shicuan wurden überdurchschnittlich viele 100-jährige Menschen festgestellt. Nach Ausschluss verschiedenster Einflussfaktoren kamen die Forscher zum Schluss, dass das hohe Alter mit dem regelmäßigen Verzehr des dort vorkommenden Jiaogulan Krautes zusammenhängen muss.

Weitere Untersuchungen der wertvollen Inhaltsstoffe bestärkten diese Einschätzung.

Jiaogulan wird vor allem als Tee verwendet, der aus frischen und auch aus getrockneten Kräutern hergestellt werden kann. Auf 1/2 Liter heissen Wasser werden 2 Teelöffel Kraut als Aufguss zubereitet, der maximal 5 Minuten ziehen soll. Der Tee ist schmackhaft und schmeckt leicht süsslich.

Auch als Beigabe zum Salat oder als Gemüse ist Jiagoulan äußerst gesund und bekömmlich.

Heilwirkungen (ohne Anspruch auf Vollständigkeit):

  • stärkt Herz und Kreislauf
  • wirksam gegen stressbedingte Krankheiten
  • hilft gegen Bluthochdruck
  • beugt Schlaganfall vor
  • wirkt gegen hohen Cholesterinspiegel, senkt die Blutfette
  • senkt den Blutzucker
  • ist krebshemmend
  • hilft gegen chronische Müdigkeit
  • ist ein hervorragender Energielieferant
  • wirkt stoffwechselfördernd

Jiaogulan – Bestseller Produkte

Jiaogulan – unsere Produktempfehlung

Jiaogulan – Bedarf und Dosierung

Zur Dosierung von Jiaogulan verweisen wir auf die Empfehlungen des Herstellers zum jeweils gewählten Produkt. Empfohlen wird gerne, täglich zumindest 1 Liter Jiaogulan-Tee zu trinken.

Tipps und Informationen zu Jiaogulan

Nebenwirkungen zu Jiaogulan sind keine bekannt. Menschen mit empfindlichem Magen sollten den Tee nicht auf nüchternem Magen zu sich nehmen, da er in Einzelfällen eine leichte Übelkeit auslösen kann.


Bitte beachten Sie auch unseren Haftungsausschluss

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*