Gesundheit & Fitness

Sojaprotein für Sport und Gesundheit und als vegane Alternative zu Whey

Proteine

Sojaprotein für Sport und Freizeit
© pixabay

Was ist Sojaprotein?

Sojaprotein wird aus der Soja-Bohne gewonnen und ist insbesondere in Südostasien seit Jahrhunderten ein Grundnahrungsmittel. Doch auch in unseren Breiten wird Sojaprotein (nicht nur) auf Grund der wachsenden Anzahl von Vegetariern und Veganern immer populärer. Die Soja-Bohne ist eine Hülsenfrucht und als solche reich an pflanzlichen Proteinen. Ihr Eiweißgehalt von rund 36% ist außergewöhnlich hoch.

Anwendungsbereiche/Wirkung von Sojaprotein

Sojaprotein ist nicht nur unter veganen Sportlern, die einen hohen Eiweißbedarf decken müssen, weit verbreitet. Die Ölfrucht Soja bietet u.a. insbesondere einen hohen Prozentsatz mehrfach ungesättigter Fettsäuren, die für die Herz-Kreislauf-Gesundheit essenziell sind und wird immer mehr ernsthafte Konkurrenz zu den Whey Proteinen.

Die Vorteile von Sojaprotein:
  • Hoher Eiweißgehalt
  • Mehrfach ungesättigte Fette
  • Glutenfrei
  • Reich an B-Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelementen
  • Vielfältig anwendbar
  • Ökologisch nachhaltig
  • Geeignet bei Unverträglichkeiten gegenüber Milchprotein, Ei und Lactose
  • Sojaprotein ist ideal geeignet für Veganer
  • Hohe biologische Wertigkeit von 85
  • Kurzkettiges Protein (ähnlich wie Whey-Protein)
  • Ausgeglichenes Aminosäuren-Spektrum
  • Beliebt in der Kombination mit anderen Proteinquellen
  • Enthält 3x mehr Arginin als das Whey Protein
  • Glutamin-Gehalt von ca. 20%
  • natürliches Eiweiß und somit für die Bildung von Haar- und Hautzellen wichtig

Die fortschrittlichste Herstellung des Sojaproteins ist das Sojaprotein-Isolat. Dieses weist einen höheren Proteinanteil auf, als das normale Sojaprotein-Konzentrat. Weiterhin enthält dieses Proteine keine bzw. kaum noch pflanzliche Sekundärstoffe!

Sojaprotein – Bestseller Produkte

Sojaprotein – persönliche Produktempfehlung

Native & Vegan Protein Isolate Shake, pflanzliches Eiweißpulver - brauner Reis, Soja, Erbsen mit Stevia, 2kg Bourbon Vanille, Low Carb, ohne Zusatzstoffe, Süßstoff, Aspartam, Laktose,Gluten
  • 🌿 Vegan Protein Shake 😋Super Lecker und Cremig im Geschmack😋
  • ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ Sehr gut löslich auch in Wasser 🌿 rein pflanzliches Eiweißpulver geeignet zum Backen für Müslis und kohlenhydratarme Speisen 😋 sowie Freitzeit- & Leistungssport 💪
  • 🌿 mit Stevia gesüßt 🌿 Native & hochwertig sehr Kohlenhydratarm. Low Carb
  • 🌿 Ohne Zusatzstoffe wie Süßstoff, Aspartam ohne Laktose, Gluten, Milch. Keine künstlichen Aminosäuren, Aromen und Süßungsmittel.
  • 💪 sehr hoher Proteingehalt, 🌿 ALPHAPURE ISOLATED3, BIO-ENGINEERED COMPLEX 92+ 🇩 (PEA-RICE-SOY) brauner Reis, Soja, Erbsen -Isolat.

Dosierung von Sojaprotein

Allgemeine Empfehlungen

Die „Food and Drug Administration“ der USA (FDA) empfiehlt aufgrund einer Auswertung von mehr als 50 unabhängigen Studien 25 g Sojaprotein pro Tag als Bestandteil einer herzgesunden Diät.

Die Weltgesundheitsorganisation WHO (World Health Organization) hat erklärt, dass schon geringe Mengen an Sojaprotein (mindestens 6.25 g pro Tag) die Gesundheit des Herzens positiv beeinflussen kann. Darüber hinaus hat die WHO eine Rangliste von „guten“ Proteinen erstellt, bei der Sojaprotein auf Rang 1 steht.

Empfehlungen für Sport und Muskelaufbau

Laut DGE werden 0,8 Gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht empfohlen. Dies ist jedoch ein Richtwert für Nicht-Sportler. Wer regelmäßig trainiert, muss seine Eiweißaufnahme dementsprechend anpassen. Vor allem diejenigen, die Muskeln aufbauen wollen, sollten vermehrt zu eiweißhaltigen Lebensmitteln wie Sojaprotein greifen. Liegt der Fokus auf Muskelaufbau, empfehlen Experten täglich 1,3 bis 1,5 Gramm Eiweiß pro Kilogramm aufzunehmen – dies gilt für beide Geschlechter.

Tipps und Informationen zu Sojaprotein

Bei Kleinkindern sollte generell auf Sojaprotein Nahrung verzichtet werden.

Studien haben aufgezeigt, dass Sojaprotein, insbesondere Sojaprotein-Isolat, die sportliche Leistungsfähigkeit von Athleten und Sportlern verbessern kann, indem der Körper mit Antioxidantien angereichert, Müdigkeit nach dem Sport reduziert und Entzündungen bzw. Reizungen von Bändern und Sehnen vorbeugt wird. Auch das in Sojaprotein enthaltene Eisen, sowie bestimmte Aminosäuren, können eine wesentliche Rolle bei der sportlichen Leistung spielen.


Bitte beachten Sie auch unseren Haftungsausschluss

Letzte Aktualisierung am 24.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

1 Trackback / Pingback

  1. Kürbiskernprotein - die Vitalstoffbombe für besseres Wohlbefinden › Gesundheit & Fitness

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*