Gesundheit & Fitness

L-Valin – Muskelaufbau sowie Muskelausdauer unterstützen

Aminosäuren, BCAAs

L-Valin, BCAA
© pixabay

Was ist L-Valin?

L-Valin ist wie L-Leucin und L-Isoleucin den BCAAs (Branched Chain Amino Acides) zugeordnet. Wie diese gehört sie zu den verzweigtkettigen Aminosäuren und ist essentiell (sie kann vom menschlichen Körper nicht hergestellt werden, sondern muss von außen zugeführt werden).

Anwendungsbereiche/Wirkung von L-Valin

L-Valin ist wichtig für das Körperwachstum des Menschen. Es verhindert nrevöse und verdauungsfördende Störungen. Weiters wirkt es Stress-reduzierend und spielt auch beim Stoffwechsel eine Rolle. Bei Mädchen fördert es die Entwicklung der Eierstöcke und Brustdrüsen.

Darüber hinaus regt Valin die Insulinausschüttung an, wudurch es wesentlich die schnelle Aufnahme aller Aminosäuren in die Muskulatur und die Leber positiv beeinflusst.

Wichtig ist es auch beim Sport und zwar in Bereichen, wo der Körper mehr Energie verbraucht, als er mit der Nahrung aufnimmt. Vor allem Ausdauer- und Kraftsportler haben einen erhöhten Bedarf an L-Valin.

L-Valin und BCAA – Bestseller Produkte

BCAA – persönliche Produktempfehlung

Diese BCAA Tabletten zu je 1000 mg enthalten L-Leucin, L-Isoleucin und L-Valin im Verhältnis idealen 2:1:1.

Sie sind geeignet für Vegetarier und Veganer und reichen für 141 Tage.

Produziert werden sie in Großbritannien in einer zertifizierten GMP-Anlage.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hervorragend und sie zählen zu den Bestseller-Produkten.

L-Valin – Bedarf und Dosierung

Der erhöhte Bedarf von Sportlern an L-Valin kann durch Nahrungsergänzungsmittel mit reichlich Flüssigkeit und in Kombination mit L-Isoleucin zugeführt werden. U.U ist auch die Verabreichung von BCAAs sinnvoll.

Bei einem gesunden Erwachsenen beläuft sich die empfohlene Tagesdosis auf 26 Milligramm pro Kilogramm an Körpergewicht.

Tipps und Informationen zu L-Valin

Nebenwirkungen die durch eine Überdosierung bestehen, sind bei gesunden Menschennicht bekannt. Wird dem Körper zu viel an L-Valin zugeführt, wird es vom Körper in andere Aminosäuren umgewandelt, in Speicherfett umgebaut oder als Energie genutzt.


Bitte beachten Sie auch unseren Haftungsausschluss

1 Trackback / Pingback

  1. L-Leucin - zum gezielten Muskelaufbau nicht nur für Bodybuilder › Gesundheit & Fitness

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*