Gesundheit & Fitness

L-Cystein – für ein stabiles Immunsystem

Aminosäuren

L-Cystein
© Bild von Michael Bußmann auf Pixabay

L-Cystein – was ist das?

L-Cystein ist eine nichtessentielle (bzw. semiessentielle) proteinogene Aminosäure und kommt als Hauptschwefelquelle unserer Ernährung in fast allen Proteinen vor.

Es ist u.a. in Lachs, Garnelen, Truthahn und Hühnerbrust, Sojabohnen, Rindfleisch, Cashewnüsse, Weizenkeime, Mais und Milchproteine enthalten.

L-Cystein wird aus der essentiellen schwefelhaltigen Aminosäure L-Methionin gebildet, deren ausreichendes Vorhandensein ein äußerst wichtiger Faktor für die Versorgung des Körpers mit L-Cystein und oft ein limitierender Faktor ist. Deshalb wird es mittlerweile auch zu den semiessentiellen Aminosäuren gerechnet.

Anwendungsbereiche/Wirkung von L-Cystein

In den Haaren und den Nägeln aber ebenso bei der Bildung von Knorpel, Knochen und Haut ist L-Cystein von wichtiger Bedeutung und als natürlicher Eiweissbaustein und für die Bildung vieler Strukturproteine des Bindegewebes nötig. Sie gibt Stabilität und Festigkeit. 

L-Cystein ist zusammen mit den Aminosäuren Glutamin und Glycin am Aufbau von Glutathion beteiligt, das als wichtigstes und kräftigstes Antioxidans des menschlichen Körpers gilt.

L-Cystein kann einer Kupfervergiftung entgegenwirken.

Weiters schützt L-Cystein die Zellen vor schädlichen Substanzen aus Alkohol- und/oder Tabakkonsum.

Es wird unter anderem auch benötigt für die Synthese von Insulin und Verdauungsenzymen.

Aminosäuren: Dank revolutionärer wissenschaftlicher Erkenntnisse neue Vitalität gewinnen, besser schlafen, langsamer altern und Krankheiten vorbeugen
  • Hamann, Brigitte (Autor)
  • 192 Seiten - 06.12.2018 (Veröffentlichungsdatum) - Kopp Verlag e.K. (Herausgeber)

L-Cystein – Bestseller Produkte

L-Cystein – Bedarf und Dosierung

Zur Dosierung von L-Cystein verweisen wir auf die Empfehlungen des Herstellers zum jeweils gewählten Produkt.

Der Tagesbedarf von L-Cystein wird auf 13mg/kg Körpergewicht geschätzt.

Es wird zwar in der menschlichen Leber vom Körper synthetisiert und ist somit nicht essentiell, aber trotzdem deckt diese Synthese den Eigenbedarf des Körpers nicht vollständig ab.

Zudem ist L-Cystein nur zu einem geringen Prozentsatz (ca. 2 %) in Proteinen enthalten, sodass es einer ausgesprochen abwechslungsreichen Ernährung bedarf, um einer Unterversorgung entgegenzuwirken.

L-Cystein – unsere Produktempfehlung

NAC - N-Acetyl L-Cystein 180 Kapseln mit je 750 mg - 6 Monatsvorrat - Laborgeprüft (Wirkstoffgehalt & Reinheit) - Vegan - Hochdosiert - Premium Qualität
  • HOCHDOSIERTE KAPSELN: In jeder Dose befinden sich 180 Kapseln im praktischen 6 Monatsvorrat bei der Einnahme von 1 Kapsel täglich. Jede Kapsel enthält 750 mg der Aminosäure Nacetylcystein.
  • PREMIUM AMINOSÄURE: NAC ist eine hocheffektive Form der Aminosäure L-Cystein. Reguläres L-Cystein wird vom Körper sehr schnell verbraucht, durch die zusätzliche N-Acetyl Verbindung wird L-Cystein stabiler. L-Cystein bildet einen wichtigen Baustein des körpereigenen Antioxidans Glutathion.
  • VEGAN & OHNE UNERWÜNSCHTE ZUSÄTZE: Die Kapseln sind frei von Magnesiumstearat, Aromen, Farbstoffen, Stabilisatoren, Gelatine und selbstverständlich auch GMO-frei, laktosefrei, glutenfrei & ohne Konservierungsstoffe.
  • UNABHÄNGIG LABORGEPRÜFT: Laborgeprüft auf den Wirkstoffgehalt (NAC Gehalt), sowie Belastungen & Verunreinigungen, wie z.B. Schwermetalle, Schimmelpilze, E. Coli, Salmonellen & weitere relevante Prüfkriterien.
  • HERSTELLUNG & IHRE ZUFRIEDENHEIT: Das Vit4ever Sortiment umfasst zahlreiche Nahrungsergänzungsmittel zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis. Alle Produkte werden aus hochwertigen Premium Rohstoffen und ausschließlich in zertifizierten EU Betrieben hergestellt. Zu unseren Produktionsstandorten zählen Deutschland & die Niederlande. Sollten Sie mit unserem Produkt nicht zufrieden sein, oder aber Hilfe und Beratung benötigen, kontaktieren Sie uns gerne.

Tipps und Informationen zu L-Cystein

Für die Cystein-Synthese wird Vitamin B6 benötigt.

N-Acetylcystein (NAC) entgiftet die Zellen und steigert L-Glutathion. N-Acetyl-L-Cystein ist die wichtigste Vorstufe von Glutathion, dem kraftvollsten körpereigenen Antioxidans, das freie Radikale neutralisiert und Schadstoffe beseitigt.


(Andere Bezeichnungen oder falsche Schreibweisen sind L-Cystain, L-Cistein, L-Zystein – dient zur Verbesserung des Sucherlebnisses)


Bitte beachten Sie auch unseren Haftungsausschluss

Letzte Aktualisierung am 5.08.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*