Gesundheit & Fitness

Schungit – das geheimnisvolle heilende Gestein aus Russland

Naturheilmittel

Schungit
© Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Schungit – was ist das?

Schungit (auch Shungit geschrieben) ist ein sehr dichtes Material und durch seine molekulare Struktur sehr schwer zu mahlen. Doch russischen Spezialisten ist es gelungen, Schungit in der Größe von 1 Mikron zu pulverisieren. Dies geschieht in einer Gegenstrahlmühle, deren inneres Gehäuse aus Carbid-Silizium besteht. Da Silizium  ein Teil von Schungit ist und der Schungit nicht in Verbindung mit Metallwerkteilen kommen kann, kommt es zu keinen Verunreinigungen.  

Hochwertiges Schungitpulver wird aus bestem Schungit produziert und hat einen Kohlenstoffgehalt von 50 -75. Edelschungit mit 92-98% Kohlenstoffgehalt liefert höchste Schungit-Qualität.

Schungit stellt die vierte Kohlenstoffverbindung dar. Tritt er in Verbindung mit Wasser können Fullerene enstehen. Fullerene sind die stärksten und stabilsten Antioxidantien.

Je höher der Kohlenstoffgehalt, desto aufwändiger ist die Verarbeitung, doch umso wertvoller ist der Schungit. In manchen nicht so hochwertigen Schungit-Sorten sind nur noch 10 – 28% Kohlenstoff enthalten.

Anwendungsbereiche/Wirkung von Schungit

Schungit ist ein natürliches Mineral. Die chemische Zusammensetzung und die Eigenschaften des Schungit-Pulvers sind einzigartig.

Eine wichtige Erkenntnis der Forscher war, dass Schungit nicht „nur“ auf Zellebene einwirkt, wie das bei Medikamenten der Fall ist, sondern systemisch und energetisch. Somit ist Schungit kein Medikament im herkömmlichen Sinne, sondern schlicht und einfach ein Mineral, das ganzheitlich unsere Gesundheit stärkt.

Schungitpräparate auf Pulverbasis werden vielzählige Wirkungen auf die Haut zugesprochen. Deshalb wird Schungit u.a. für die Behandlung von allergischen Reaktionen der Haut und anderen Hauterkrankungen verwendet.

Schungit-Pulver kann gegen Jukreiz und Irritationen helfen.

Pulver aus Schungit hat eine beruhigende Wirkung durch therapeutische und antibakterielle Eigenschaften, die die Haut vor Entzündungen schützen.

Schungit Pulver fördert die Regeneration der Hautzellen und die Durchblutung und erweitert die Blutgefäße. Er desinfiziert und beschleunigt die Zellerneuerung der Haut. All dies verbessert die Struktur der Haut.

Schungit-Pulver reinigt, strukturiert und belebt das Wasser.

Schungit neutralisiert schädliche Strahlungen wie Elektrosmog oder geopathogene Strahlungen, auch leitet er Strom und lädt sich niemals negativ auf.

Die im Schungit vorhandenen Fullerene-Moleküle, sind nur 1nm groß. Das sind dreimal weniger als die DNA und hundert Mal kleiner als ein Virus. Fullerene gelangen dadurchj durch die Zellmembran, ohne diese zu beschädigen. Damit werden die heilenden Eigenschaften von Schungit erklärt.

Eine weitere bekannte Wirkung von Schungit ist die Neutralisation des Kolibakteriums und anderer anaerober (für die Gesundheit schädlicher) Bakterien.  Zugleich hat Schungit Pulvernkeine Auswirkunges auf aerobe (gesunde) Bakterien.

Wird Schungit Wasser mehrmals täglich auf die Haut aufgebracht, regeneriert es die einige Formen der Psoriasis.

Die Einnahme vom Schungit Wasser normalisiert die Verdauung sehr schnell.

Bandagen mit Schungit fördern die gesunde Durchblutung der kranken Bereiche in Körper (Knochen und Gewebe).

Spülungen der Haare mit Wasser stärken das Haar. Ein Haarausfall reduziert sich schon nach einigen Anwendungen.

Im Laufe der wissenschaftlichen  Experimente  mit schwarzen Füchsen in Russland, zeigte sich, dass durch die Einnahme von Schungit Wasser bei einem Fünftel  der Tiere eine erhöhte Fruchtbarkeit festgestellt wurde. Auch verbesserten sich deutlich die Dichte und der Glanz desr Fells. Schungit Wasser wirkt genauso gut bei Hunden und Katzen.

In russische Kliniken wird auch die Entsäuerung des Körpers oft mit Schungit Wasser  durchgeführt.

Streut man 300-400 g Schungit Splitt oder Schungit Pulver in die Erde, grünen die Bäume und Blumen  2 Wochen früher  sein, als ohne.

Schungit Kosmetik hat sich auf dem russischen Markt sehr gut etabliert.

Schungit wirkt durch seine stark antioxidative Wirkung schützend und verjüngend auf unsere Körperzellen,

Schungit – Bestseller Produkte

Schungit – unsere Produktempfehlung

Schungit – Bedarf und Dosierung

Zur Dosierung von Schungit verweisen wir auf die Empfehlungen des Herstellers zum jeweils gewählten Produkt.

Tipps und Informationen zu Schungit

Schungit-Pulver wird auch für Honig-Schungit-Massagen verwendet.


Bitte beachten Sie auch unseren Haftungsausschluss

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*